Лекции.ИНФО


Frau Winter blickte mich erstaunt an. Ihre Augen, von hellblonden Wimpern und Augenbrauen umrahmt, sahen seltsam aufdringlich aus.



«Na so was!» schaltete sich der mollige Herr Winter ein, wischte sich seinen kusseligen Kindermund und betrachtete mich wie ein Wundertier. «Drei Monate Ferien – na so was! Das kann sich 'n armer Zahnarzt nicht leisten, sonst gehen die Leute zur Konkurrenz zum Plombieren!» «Was machen Sie eigentlich beruflich, Fräulein Jansen?» fragte die Winter. Sie war so schön im Zuge.

 

«Ich verkaufe Spielwaren in einem Warenhaus», sagte Franziska Jansen (я продаю игрушки в одном магазине, – сказала Франциска Йансен).

«O wie hübsch», sagte Frau Winter (о, как прекрасно, – сказала фрау Винтер), aber man sah ihr an (но по ней было видно), dass sie es eigentlich als Zumutung empfand (что она вопринимает, собственно, как нахальство, вызов), mit Nichtakademikern an einem Tisch essen zu müssen (необходимость сидеть за столом не с «академиками» = с людьми без высшего образования). Sicher würde sie unter vier Augen zu ihrem gemütlichen Maulklempner sagen (наверняка она скажет своему добродушному зубодеру с глазу на глаз; das Maul – пасть; der Klempner – жестянщик; сантехник): Im nächsten Jahr, Manne (в следующем году муженек), suchen wir uns aber was Exklusiveres, wie? (мы поищем что-нибудь более эксклюзивное? Как = не так ли?) Es gibt doch sicher einen Reisedienst für Ärzte, Juristen und so... (существует же наверняка бюро путешествий для врачей, юристов и т.п....) Aber sonst war sie (но в остальном она была), von einem heftigen Hauch Neureichtum abgesehen (за исключением сильного налета выскочки: «нового богатства»; der Hauch – дуновение; налет, оттенок), eine nett-neugierige, temperamentvolle Person (мило любопытной, темпераментной персоной).

 

«Ich verkaufe Spielwaren in einem Warenhaus», sagte Franziska Jansen. «O wie hübsch», sagte Frau Winter, aber man sah ihr an, dass sie es eigentlich als Zumutung empfand, mit Nichtakademikern an einem Tisch essen zu müssen. Sicher würde sie unter vier Augen zu ihrem gemütlichen Maulklempner sagen: Im nächsten Jahr, Manne, suchen wir uns aber was Exklusiveres, wie? Es gibt doch sicher einen Reisedienst für Ärzte, Juristen und so... Aber sonst war sie, von einem heftigen Hauch Neureichtum abgesehen, eine nett-neugierige, temperamentvolle Person.

 

Der zweite Gang wurde serviert (второе было сервировано): Reis, Rindfleisch, Pepperoni, Paprika, grüner Salat in rotem Weinessig, Tomaten (рис, говядина, пепперони, паприка, зеленый салат в красном винном уксусе, помидоры). Der Koch musste ein Serbe sein (повар, наверное, серб), so gut war es (так хорошо это было). Munteres Konversationsgeplätscher begleitete die Kaubewegungen der Menge (бодрое журчание разговора сопровождало жевательныне движения толпы; kauen – жевать).

Ich wurde auf dies und das aufmerksam gemacht (мое внимание было обращаемо на то и это), was sich die anderen, vor allem Winters (что другие, прежде всего, Винтеры), in Jelsa schon an Sehenswürdigkeiten, Ess- und Trinkgewohnheiten und Lokalitäten erobert hatten (в Йельзе уже покорили в смысле достопримечательностей, привычек в еде и питье, и местностей). Ich konnte es so einrichten (я смог так устроить), dass ich wie zufällig mit dem Essen fertig war, als Franziska Jansen aufstand (что я как бы случайно покончил с едой, когда Франциска встала).

 

Der zweite Gang wurde serviert: Reis, Rindfleisch, Pepperoni, Paprika, grüner Salat in rotem Weinessig, Tomaten. Der Koch musste ein Serbe sein, so gut war es. Munteres Konversationsgeplätscher begleitete die Kaubewegungen der Menge. Ich wurde auf dies und das aufmerksam gemacht, was sich die anderen, vor allem Winters, in Jelsa schon an Sehenswürdigkeiten, Ess- und Trinkgewohnheiten und Lokalitäten erobert hatten. Ich konnte es so einrichten, dass ich wie zufällig mit dem Essen fertig war, als Franziska Jansen aufstand.

 

«Darf ich mich Ihnen anschließen, Fräulein Jansen?» fragte ich (разрешите к Вам присоединиться, фройляйн Йансен? – спросил я) und verließ an ihrer Seite den Speisesaal (и покинул зал рядом с ней). Der junge Mann, zwei Tische weiter, machte ein Gesicht, als habe er auf ein Pfefferkorn gebissen (молодой человек двумя столами дальше сделал такое лицо, словно он укусил перчинку). Tat mir Leid (мне было жаль) – aber ich musste in ihrer Nähe bleiben (но я должен был оставаться рядом с ней).

Dass mir dies nicht unangenehm war (то, что мне это было не неприятно), stand auf einem anderen Blatt (это к делу не относилось: «было написано на другом листке»). «Sie dürfen», sagte sie (разрешаю, – сказала она) und blinzelte mit gekräuselter Nase aus ihren grauen Augen zu mir hoch (и подмигнула мне своими серыми глазами над вздернутым носом; kräuseln – завивать, виться), denn sie war fast einen Kopf kleiner als ich (так как она была почти на голову ниже меня), «aber Sie müssen sich diese hohe Gunst mit einem halben Dutzend anderer teilen!» (но Вы должны разделить эту высокую милость с полдюжиной других!)

 

«Darf ich mich Ihnen anschließen, Fräulein Jansen?» fragte ich und verließ an ihrer Seite den Speisesaal. Der junge Mann, zwei Tische weiter, machte ein Gesicht, als habe er auf ein Pfefferkorn gebissen. Tat mir Leid – aber ich musste in ihrer Nähe bleiben. Dass mir dies nicht unangenehm war, stand auf einem anderen Blatt.

«Sie dürfen», sagte sie und blinzelte mit gekräuselter Nase aus ihren grauen Augen zu mir hoch, denn sie war fast einen Kopf kleiner als ich, «aber Sie müssen sich diese hohe Gunst mit einem halben Dutzend anderer teilen!»

 

«Ach du liebe Güte», sagte ich (Боже мой, – сказал я), «aber ich hatte ohnehin nicht an eine Solopartie zu denken gewagt (но я и без того не осмеливался думать о сольной партии).» «Da ist nämlich eine ganze Clique», erklärte sie (это, собственно, целая компания, – объяснила она) und ging über meine kleine Frechheit elegant hinweg (и элегантно перешла через мою маленькую дерзость = не стала обращать внимания). «Ich bin ja auch erst neu, wissen Sie (я тоже ведь только новенькая, знаете). Es sind Österreicher, zwei Engländer, ein Tscheche und einer aus Ost-Berlin (здесь австрийцы, два англичанина, чех и один из Восточного Берлина). Alle ganz nett, auch die Mädchen (все очень милы, девушки тоже) – Treffpunkt Bootssteg neben der Badeterrasse (место встречи – причал рядом с местом для купания). Kommen Sie gerne mit!» (присоединяйтесь, пожалуйста!)

 

«Ach du liebe Güte», sagte ich, «aber ich hatte ohnehin nicht an eine Solopartie zu denken gewagt.»

«Da ist nämlich eine ganze Clique», erklärte sie und ging über meine kleine Frechheit elegant hinweg. «Ich bin ja auch erst neu, wissen Sie. Es sind Österreicher, zwei Engländer, ein Tscheche und einer aus Ost-Berlin. Alle ganz nett, auch die Mädchen – Treffpunkt Bootssteg neben der Badeterrasse. Kommen Sie gerne mit!»

 

«Innigsten Dank!» sagte ich (сердечнейшее спасибо, – сказал я; innig – искренний, задушевный). Dann stiegen wir die Treppe zum ersten Stock hinauf (потом мы поднялись по лестнице на первый этаж; steigen).

«Also tschüs, bis nachher», sagte sie (ну, пока, до следующей встречи; nachher – после этого, потом) und wandte sich zum Gang, der zu den Zimmern führte (и повернулась к коридору, ведущему к номерам; sich wenden).

«Tschüs», sagte ich (пока, – сказал я), «aber ich muss auch hier entlang (но мне нужно и здесь дальше).»

«Na so was», sagte sie (ну и ну: «ну, такое нечто», – сказала она), denn es stellte sich nach zehn Schritten heraus, dass wir direkt gegenüberliegende Zimmer hatten (так как через десять шагов выяснилось, что мы имеем прямо противоположные номера). «Na so was, kommt aus Hamburg, sitzt an meinem Tisch, wohnt mir direkt gegenüber – das sieht ja fast wie bestellt aus!» (ну и дела, приехал из Гамбурга, сидит за моим столом, живет прямо напротив меня – это выглядит почти как заказанное!)

 

«Innigsten Dank!» sagte ich. Dann stiegen wir die Treppe zum ersten Stock hinauf.

«Also tschüs, bis nachher», sagte sie und wandte sich zum Gang, der zu den Zimmern führte.

«Tschüs», sagte ich, «aber ich muss auch hier entlang.»

«Na so was», sagte sie, denn es stellte sich nach zehn Schritten heraus, dass wir direkt gegenüberliegende Zimmer hatten. «Na so was, kommt aus Hamburg, sitzt an meinem Tisch, wohnt mir direkt gegenüber – das sieht ja fast wie bestellt aus!»

 

«Ja», sagte ich, «komisch, nicht? (да, – сказал я, – странно, не так ли?) Und dabei hat mir Ihr Bräutigam aufs Herz gebunden (но при этом Ваш жених наказывал мне: «привязал на сердце»; binden), es so unauffällig wie möglich zu machen (сделать это так незаметно, насколько возможно).»

Sie lachte sehr (она очень смеялась). «Welcher?» fragte sie (который? – спросила она). «Ich hab doch allein in Hamburg sieben!» (у меня только в Гамбурге семь!)

«Der fünfte», erwiderte ich (пятый, – ответил я), so heiter ich konnte (как мог веселее), obschon mir ein Kloß in der Kehle saß (хотя у меня сидел комок в горле), «der mit den abstehenden Ohren!» (с оттопыренными ушами!)

«Ach ja, das ist Eusebius», sagte sie (ах, да, это Эйсебиус), «der ist immer schon so eifersüchtig!» (он всегда такой ревнивый!)

 

«Ja», sagte ich, «komisch, nicht? Und dabei hat mir Ihr Bräutigam aufs Herz gebunden, es so unauffällig wie möglich zu machen.»

Sie lachte sehr. «Welcher?» fragte sie. «Ich hab doch allein in Hamburg sieben!»

«Der fünfte», erwiderte ich, so heiter ich konnte, obschon mir ein Kloß in der Kehle saß, «der mit den abstehenden Ohren!»

«Ach ja, das ist Eusebius», sagte sie, «der ist immer schon so eifersüchtig!»

 

Damit huschte sie in ihr Zimmer (с этим она проскользнула в свой номер), und ich betrat das meine, um mir Badehose, Handtuch und Sonnenöl zu holen (и я вошел в свой, чтобы взять себе плавки, полотенце и масло против солнечных ожогов). Zuerst aber (но сначала), bevor ich das zusammensuchte (прежде чем я все это собрал), setzte ich mich mal aufs Bett, um Luft zu schöpfen (я сел на кровать, чтобы перевести дух: «черпнуть воздух»). Das war nicht nur die zauberhafteste Verbrecherin (это была не только самая очаровательная преступница), der ich je auf den Fersen gewesen war (которую я когда-либо преследовал; die Ferse – пятка) – sondern auch die abgefeimteste, begabteste Schauspielerin, die ich je gesehen hatte... oder (но и самая изощренная, талантливая актриса, которую я когда-либо видел... или /разве не так/)? Vielleicht hatte sie ja Ladicke in einem Anfall von Bewusstseinsstörung erstochen (может быть она заколола Ладике в приступе расстройства сознания; das Bewusstsein – сознание, память)? So was gab's (такое бывало). Ich hatte schon oft davon gehört und darüber gelesen (я уже часто подобное слышал и читал об этом).

 

Damit huschte sie in ihr Zimmer, und ich betrat das meine, um mir Badehose, Handtuch und Sonnenöl zu holen. Zuerst aber, bevor ich das zusammensuchte, setzte ich mich mal aufs Bett, um Luft zu schöpfen.

Das war nicht nur die zauberhafteste Verbrecherin, der ich je auf den Fersen gewesen war – sondern auch die abgefeimteste, begabteste Schauspielerin, die ich je gesehen hatte... oder? Vielleicht hatte sie ja Ladicke in einem Anfall von Bewusstseinsstörung erstochen? So was gab's. Ich hatte schon oft davon gehört und darüber gelesen.

 

Sie wusste am Ende gar nichts von ihrer schrecklichen Tat (она в конце ничего не знала о своем ужасном преступлении)? Eine Art Schizophrenie (вид шизофрении), hervorgerufen durch eine zu große seelische Belastung (вызванный слишком большим душевным напряжением). «Vampir» schoss mir durch den Kopf (вампир, – промелькнуло у меня в голове), und die Erinnerung an Stevensons irrsinnige Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde (и воспоминание о безумной истории Стивенсона о докторе Джекиле и мистере Хайде). Vor dem Hotel glühte eine weiße Sonne (перед отелем пылало белое солнце), lachende Menschen waren zu hören (были слышны смеющиеся люди), ein Motorboot tuckerte (стучала моторная лодка), am anderen Ufer der Bucht schrie ein Maultier (на другом берегу бухты ревел мул; schreien – кричать), auf dem Balkongeländer vor meinem Zimmer (на парапете балкона перед моим номером) saß ein handgroßer, bunter Schmetterling (сидела величиной с руку, пестрая бабочка) und klappte langsam die Flügel auseinander und zusammen (и складывала и раскладывала крылья), auseinander und zusammen... (складывала и раскладывала...)

 

Sie wusste am Ende gar nichts von ihrer schrecklichen Tat? Eine Art Schizophrenie, hervorgerufen durch eine zu große seelische Belastung. «Vampir» schoss mir durch den Kopf, und die Erinnerung an Stevensons irrsinnige Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Vor dem Hotel glühte eine weiße Sonne, lachende Menschen waren zu hören, ein Motorboot tuckerte, am anderen Ufer der Bucht schrie ein Maultier, auf dem Balkongeländer vor meinem Zimmer saß ein handgroßer, bunter Schmetterling und klappte langsam die Flügel auseinander und zusammen, auseinander und zusammen...

 

Ich durfte das Mädchen nicht aus den Augen lassen (я не имел права выпускать девушку из глаз).

Den ganzen Nachmittag ließ ich es nicht aus den Augen (весь полдень я не выпускал ее из глаз). Die Clique, in die ich eingeführt und von der ich aufgenommen wurde (компания, в которую я был введен и в которую я был принят), bestand aus elf jungen Leuten (состояла из одиннадцати молодых людей). Ich war der zwölfte und wahrscheinlich der älteste (я был двенадцатым и, наверное, самым старшим), und bestimmt der einzige (и точно единственным), der nicht aus reinem Spaßvergnügen mit unter den Pinien saß (который не из чистого стремления к удовольствию сидел под пиниями), Kauderwelsch radebrechte (говорил тарабарщину; radebrechen – говорить на ломаном языке), badete und lachte (купался и смеялся). Mit mir waren es sieben männliche Urlauber und fünf weibliche (со мной было семь отпускников мужского пола и пять женского). Franziska Jansen war mit Abstand die hübscheste (Франциска Йансен была бесспорно самой красивой; der Abstand – расстояние), am besten gewachsene und lustigste Vertreterin des schwachen Geschlechts (лучше всех развитая, стройная и веселая представительница слабого пола; wachsen – расти).

 

Ich durfte das Mädchen nicht aus den Augen lassen.

Den ganzen Nachmittag ließ ich es nicht aus den Augen. Die Clique, in die ich eingeführt und von der ich aufgenommen wurde, bestand aus elf jungen Leuten. Ich war der zwölfte und wahrscheinlich der älteste, und bestimmt der einzige, der nicht aus reinem Spaßvergnügen mit unter den Pinien saß, Kauderwelsch radebrechte, badete und lachte. Mit mir waren es sieben männliche Urlauber und fünf weibliche. Franziska Jansen war mit Abstand die hübscheste, am besten gewachsene und lustigste Vertreterin des schwachen Geschlechts.

 

Die eine Engländerin, eine Brünette mit langem Gesicht und großen Zähnen (одна англичанка, брюнетка с длинным лицом и большими зубами), mager und von der mokanten Selbstgefälligkeit (худая и насмешливо самодовольная), die manche Briten zur Schau tragen (/свойство/ которое многие британцы выставляют напоказ), belegte mich nach kurzer Zeit mit Beschlag (обложила меня конфискацией = конфисковала, присвоила себе через короткое время) und fand, und äußerte (и нашла, и выразила), dass ich a nice fellow sei (что я славный парень – англ.), wofür ich mir nichts kaufen konnte (отчего мне не было никакой пользы: «на что я себе ничего не мог купить»). Eine pummelige Französin war noch da (еще была пухленькая француженка), die immerfort in der Hocke saß (все время сидела на корточках), ununterbrochen Gauloises rauchte (беспрерывно курила «Голуаз»; unterbrechen – прерывать) und summend von einem runden Hinterbäckchen auf das andere schaukelte (и, напевая вполголоса, перекатывалась с одной ягодицы на другую; summen – жужжать, гудеть; напевать вполголоса), wobei sich die Babyspeckfalten an ihrer Hüfte (и при этом детские складки на ее бедре; der Speck – сало; die Falte – складка) mal auf der einen, mal auf der anderen Seite zu rotbraunen Würstchen formten (то с одной стороы, то с другой образовывали красно-коричневые колбаски).

 

Die eine Engländerin, eine Brünette mit langem Gesicht und großen Zähnen, mager und von der mokanten Selbstgefälligkeit, die manche Briten zur Schau tragen, belegte mich nach kurzer Zeit mit Beschlag und fand, und äußerte, dass ich a nice fellow sei, wofür ich mir nichts kaufen konnte. Eine pummelige Französin war noch da, die immerfort in der Hocke saß, ununterbrochen Gauloises rauchte und summend von einem runden Hinterbäckchen auf das andere schaukelte, wobei sich die Babyspeckfalten an ihrer Hüfte mal auf der einen, mal auf der anderen Seite zu rotbraunen Würstchen formten.

 

Die zwei Österreicherinnen gehörten zu den jungen Männern aus Wien (две австрийки принадлежали молодым людям из Вены), machten aber wenig Gebrauch davon (но мало пользовались этим), sondern flirteten auf Teufel komm raus abwechselnd mit dem stillen Jungen aus Ost-Berlin (а флиртовали напропалую: «на черт, выходи» поочередно с тихим юношей из Восточного Берлина), der sehr gescheit aussah (который выглядел смышленым), und mit einem der Engländer (и с одним из англичан). Der kleine Berliner las (маленький берлинец читал), wenn er dazu Gelegenheit fand (когда он находил возможность для этого), in einem Buch, das «Psychoanalyse der Existentialphilosophie» betitelt war (книгу под названием «Психоанализ экзистенциальной философии»). Sartre hätte seine Freud gehabt (наверное, Сартр получил бы удовольствие /если бы видел это/).

Franziska Jansen war vor allem von dem jungen Tschechen belagert (Франциску Йансен осаждал, прежде всего, юный чех), der am Mittagstisch bei meinem Anblick das Pfefferkorngesicht gemacht hatte (который во время обеда сделал при виде меня перцовое лицо). Er war nicht viel älter als sie (он был не намного старше ее), ein netter, braungebrannter Bursche mit Meckifrisur und einem kantigen Kasperlekopf (милый, загорелый парень с прической Мекки /Мекки Мессера – бандита из «Трехгрошовой оперы» Брехта/ и угловатой головой Касперле /марионетка-петрушка/).

 

Die zwei Österreicherinnen gehörten zu den jungen Männern aus Wien, machten aber wenig Gebrauch davon, sondern flirteten auf Teufel komm raus abwechselnd mit dem stillen Jungen aus Ost-Berlin, der sehr gescheit aussah, und mit einem der Engländer. Der kleine Berliner las, wenn er dazu Gelegenheit fand, in einem Buch, das «Psychoanalyse der Existentialphilosophie» betitelt war. Sartre hätte seine Freud gehabt.

Franziska Jansen war vor allem von dem jungen Tschechen belagert, der am Mittagstisch bei meinem Anblick das Pfefferkorngesicht gemacht hatte. Er war nicht viel älter als sie, ein netter, braungebrannter Bursche mit Meckifrisur und einem kantigen Kasperlekopf.

 

Er sprach fließend Englisch, Französisch, Serbokroatisch und Deutsch (он бегло говорил по-английски, по-французски, по-сербохорватски и по-немецки). Nur die Österreicher konnte er nicht verstehen (только австрийцев он не мог понимать). Und schwimmen konnte er (а плавать он мог), zu seinem Leidwesen (к своему большому сожалению), auch nicht besonders (тоже не особенно), so dass ich ihm, als alle ins Wasser hüpften, einfach mit Franziska davonschwamm (так что, когда все прыгнули в воду, я уплыл от него с Франциской). Meine Engländerin hielt noch eine Weile mit (моя англичанка не отставала еще некоторое время), aber dann waren wir beiden weit draußen allein (но потом мы оба были далеко впереди одни; draußen – снаружи; на улице). Das Wasser war wundervoll (вода была чудесна). Ich schwamm ein Stück auf dem Rücken neben meiner Verbrecherin her und sagte (я плыл отрезок на спине рядом с моей преступницей и сказал): «Es ist schön hier (здесь прекрасно). Man müsste hier bleiben können und nicht wieder in die Tretmühle zurück (нужно было бы здесь отстаться и не возвращаться к монотонной работе; die Tretmühle – ступенчатое колесо, топчак)!»

 

Er sprach fließend Englisch, Französisch, Serbokroatisch und Deutsch. Nur die Österreicher konnte er nicht verstehen. Und schwimmen konnte er, zu seinem Leidwesen, auch nicht besonders, so dass ich ihm, als alle ins Wasser hüpften, einfach mit Franziska davonschwamm. Meine Engländerin hielt noch eine Weile mit, aber dann waren wir beiden weit draußen allein. Das Wasser war wundervoll. Ich schwamm ein Stück auf dem Rücken neben meiner Verbrecherin her und sagte: «Es ist schön hier. Man müsste hier bleiben können und nicht wieder in die Tretmühle zurück!»

 

«Ich weiß nicht», sagte sie (я не знаю – сказала она), «mir geht's immer so (у меня всегда так), dass ich mich nach einiger Zeit wieder auf zu Hause und auf meine Arbeit freue (что я через некоторое время снова радуюсь дому и моей работе).»

«Und auf Eusebius mit den Segelohren!» sagte ich (и Эйсебиусу с ушами, как паруса, – сказал я).

«Und auf die sechs anderen», sagte sie (и шести другим, – сказала она), spritzte mir lachend eine Husche Wasser ins Gesicht und – war verschwunden (смеясь, брызнула мне ливень из воды в лицо – и исчезла; die Husche – /внезапный/ ливень). Zehn Meter weiter tauchte sie wieder auf (в десяти метрах дальше она вынырнула). «Kriegen Sie mich doch, Sie Hamburger!» rief sie (поймайте же меня, Вы, гамбургец! – крикнула она) und kraulte dem Ufer zu (и поплыла кроллем к берегу), dass es nur so rauschte (так, что только журчало). Ich hatte Mühe (я старался; die Mühe – усилие, напряжение). Sie schwamm sehr gut (она плавала очень хорошо). Aber 30 bis 40 Meter vor dem Felsen war ich an ihrer Seite (но за 30-40 метров до скал я был рядом с ней).

 

«Ich weiß nicht», sagte sie, «mir geht's immer so, dass ich mich nach einiger Zeit wieder auf zu Hause und auf meine Arbeit freue.»

«Und auf Eusebius mit den Segelohren!» sagte ich.

«Und auf die sechs anderen», sagte sie, spritzte mir lachend eine Husche Wasser ins Gesicht und – war verschwunden. Zehn Meter weiter tauchte sie wieder auf. «Kriegen Sie mich doch, Sie Hamburger!» rief sie und kraulte dem Ufer zu, dass es nur so rauschte. Ich hatte Mühe. Sie schwamm sehr gut. Aber 30 bis 40 Meter vor dem Felsen war ich an ihrer Seite.

 

«Wer gewinnt, kriegt vom anderen einen Kuss!» rief ich, als ich sie überholte (кто победит, получит от другого поцелуй! – крикнул я, когда обгонял ее).

«Zu Weihnachten!» rief sie zurück (на Рождество! – крикнула она в ответ).

«Ich freue mich so auf Weihnachten!» rief ich und schwamm ihr davon (я так радуюсь /предстоящему/ Рождеству! – крикнул я и отплыл от нее /обгоняя/).

Wenn das Feuerhack gehört hätte (если бы это слышал Фойерхак), dachte ich (подумал я), als ich mich, über die heißen Steine tanzend, abtrocknete (когда вытирался, танцуя на горячих камнях).

Karel, der nette kleine Tscheche, hatte es gehört (Карел, славный маленький чех, это услышал).

Er senkte sehr betrübt seinen Bürstenschnitt-Kasperlekopf (он очень грустно опустил свой голову Касперле с прической «ежиком»; die Bürste – щетка) und sah Franziska Jansen, die jetzt aus dem Wasser kam, von unten an (и посмотрел снизу на Франциску Йансен, которая сейчас вышла из воды), als ob er irgendwas ganz furchtbar Trauriges sagen wollte (словно он хотел сказать что-то ужасно печальное).

 

«Wer gewinnt, kriegt vom anderen einen Kuss!» rief ich, als ich sie überholte.

«Zu Weihnachten!» rief sie zurück.

«Ich freue mich so auf Weihnachten!» rief ich und schwamm ihr davon.

Wenn das Feuerhack gehört hätte, dachte ich, als ich mich, über die heißen Steine tanzend, abtrocknete.

Karel, der nette kleine Tscheche, hatte es gehört. Er senkte sehr betrübt seinen Bürstenschnitt-Kasperlekopf und sah Franziska Jansen, die jetzt aus dem Wasser kam, von unten an, als ob er irgendwas ganz furchtbar Trauriges sagen wollte.

 

Ich meinerseits musste die Engländerin erdulden (я, со своей стороны, должен был выносить англичанку), die partout darauf bestand, mir den Rücken zu frottieren (которая во что бы то ни стало настаивала на том, чтобы растереть мне спину). Ich ging vom Badeufer aus hinüber zum Hotel und kaufte (я вышел с пляжа в сторону отеля и купил) – als Einstand gewissermaßen («на новеньких», по случаю знакомства, в известной степени; der Einstand – вступление в должность /и празднество по этому случаю/) – zwölf Becher Eis (двенадцать стаканчиков мороженого) und balancierte sie zurück zur Clique (и, балансируя, принес их обратно к компании), die sich wieder unter die Pinien verzogen hatte und mich (которая снова переселилась под пинии и меня) – vor allem aber das Eis (но, прежде всего, мороженое) – mit Hallo empfing (встретила /радостными/ криками; empfangen – принимать, встречать). Die Winters, die nach gehabtem Mittagsschlaf mit zwei roten Luftmatratzen herauskamen, (Винтеры, которые после полуденного сна вышли сюда с двумя красными надувными матрацами) grüßten kurz, und wie es schien, ein wenig indigniert, herüber (поздоровались коротко и, как показалось, немного недовольно; indigniert – негодующий) und vertieften sich dann in ihre Illustrierten (а потом углубились в свои журналы). Im Grunde hatten sie Recht (в сущности, они были правы). Was macht so ein fast Mittdreißiger bei dem jungen Volk? (что делает такой почти тридцатипятилетний человек /как я/ с молодыми людьми?)

 

Ich meinerseits musste die Engländerin erdulden, die partout darauf bestand, mir den Rücken zu frottieren. Ich ging vom Badeufer aus hinüber zum Hotel und kaufte – als Einstand gewissermaßen – zwölf Becher Eis und balancierte sie zurück zur Clique, die sich wieder unter die Pinien verzogen hatte und mich – vor allem aber das Eis – mit Hallo empfing. Die Winters, die nach gehabtem Mittagsschlaf mit zwei roten Luftmatratzen herauskamen, grüßten kurz, und wie es schien, ein wenig indigniert, herüber und vertieften sich dann in ihre Illustrierten. Im Grunde hatten sie Recht. Was macht so ein fast Mittdreißiger bei dem jungen Volk?

 

Sie konnten ja nicht wissen (они же не могли знать), dass ich mich sozusagen dienstlich falsch benahm (что я веду себя неправильно, так сказать, по службе; sich benehmen). So falsch erschien es mir allerdings auch wieder nicht (правда, это не казалось мне таким уж неправильным), denn ich fand die Clique sehr nett (поскольку я находил компанию очень славной) und bildete mir ein (и воображал себе; sich etwas einbilden), dass sie mich (что они меня) – außer Karel (кроме Карела) – durchaus akzeptierte (вполне принимали). Nach dem Abendbrot war Tanz im Speisesaal (после ужина в столовой были танцы). Ich besänftigte Frau Winter (я успокоил, умаслил фрау Винтер; sanft – мягкий, кроткий), indem ich sie (тем, что я ее), mit Einverständnis des milde schmunzelnden Gatten (с согласия мягко ухмыляющегося супруга), der sich intensiv einer Literflasche Rotwein widmete (интенсивно посвятившего себя литровой бутылке красного вина), als erste engagierte (пригласил первой). Die Kapelle war miserabel (капелла была никудышной), sie spielte Boccerinis Menuett als Slowfox und Handels Ave Maria als langsamen Walzer – es war zum Heulen! (она играла менуэт Боккерини как медленный фокстрот и «Аве, Мария» Генделя как медленный вальс – просто ужас: «можно было завыть от этого»!)

 

Sie konnten ja nicht wissen, dass ich mich sozusagen dienstlich falsch benahm. So falsch erschien es mir allerdings auch wieder nicht, denn ich fand die Clique sehr nett und bildete mir ein, dass sie mich – außer Karel – durchaus akzeptierte.

Nach dem Abendbrot war Tanz im Speisesaal. Ich besänftigte Frau Winter, indem ich sie, mit Einverständnis des milde schmunzelnden Gatten, der sich intensiv einer Literflasche Rotwein widmete, als erste engagierte. Die Kapelle war miserabel, sie spielte Boccerinis Menuett als Slowfox und Handels Ave Maria als langsamen Walzer – es war zum Heulen!

 

Franziska nahm meine Einladung an (Франциска приняла мое приглашение), und ich bestellte eine Flasche Rotwein (и я заказал бутылку красного вина). «Den besten», sagte ich großkotzig zum Kellner (самого, лучшего – заносчиво сказал я официанту), worauf er mir prompt eine Flasche für 5000 Dinar brachte (на что он мне быстро принес бутылку за 5000 динаров) – das sind gut fünfzehn Mark (это было добрых пятнадцать марок), was mich leicht erschütterte (что меня немного потрясло). Denn ich hatte bis dahin in dem Glauben gelebt (поскольку до сих пор я жил с верой), Jugoslawien sei ein Land (что Югославия – страна), in dem vor allen Dingen der Wein billig zu haben wäre (в которой прежде всего вино можно получить дешево). Das Mädchen Franziska hatte ein silbergraues Kleidchen aus Perlon, Nylon oder so was an (на девушке Франциске было серебряно-серое платьице из перлона, нейлона или чего-то подобного) – ich kann das nicht auseinanderhalten (я не умею это различать) – und sah darin noch hübscher aus als am Mittag (и выглядела в нем еще красивее, чем в полдень).

 

Franziska nahm meine Einladung an, und ich bestellte eine Flasche Rotwein. «Den besten», sagte ich großkotzig zum Kellner, worauf er mir prompt eine Flasche für 5000 Dinar brachte – das sind gut fünfzehn Mark, was mich leicht erschütterte. Denn ich hatte bis dahin in dem Glauben gelebt, Jugoslawien sei ein Land, in dem vor allen Dingen der Wein billig zu haben wäre. Das Mädchen Franziska hatte ein silbergraues Kleidchen aus Perlon, Nylon oder so was an – ich kann das nicht auseinanderhalten – und sah darin noch hübscher aus als am Mittag.

 

Als nach einer Stunde Musik viele Gäste gingen (когда через час музыки много гостей ушло), fand sich die Clique vollzählig zusammen (группа оказалась вместе в полном составе) und schob mit Hilfe des Kellners die freigewordenen Tische zu einer langen Tafel aneinander (и сдвинула при помоши официанта освободившиеся столы вместе в один большой стол). Der kleine Karel verstand es (маленький Карел сумел), sich zwischen mich und Franziska Jansen zu setzen (сесть между мной и Франциской Йансен), so dass ich ihn zur Linken und die bedürftige Betsy aus Bottinghampshire zur Rechten hatte (так что он был у меня слева, а бедная Бетси из Боттингхемпшира – справа; bedürftig – нуждающийся, бедный). Es wurde reihum und kreuz und quer aufgefordert und getanzt (приглашали по очереди и во всех направлениях и танцевали; reihum – всех по очереди, подряд: die Reihe – ряд; kreuz und quer – вдоль и поперек). Ich bestellte noch eine Flasche Rotwein (я заказал еще одну бутылку красного вина), der dreitausend Dinar billiger war (которое было дешевле на три тысячи динаров) und sechstausend billiger schmeckte (а вкус был дешевле на шесть тысяч динаров), und tanzte erst mal mit jeder der «Cliquendamen» eine Runde (и только сейчас танцевал с каждой из «девушек из компании» один круг), mit Betsy sogar zwei (с Бетси даже два), nur um mich dann zu ihrem und Karels neuerlichem Kummer ganz auf Franziska zu konzentrieren (только для того, чтобы, к новому огорчению ее и Карела, совершенно сосредоточиться на Франциске), die aber auch am besten tanzte (которая к тому же танцевала лучше всех).

 

Als nach einer Stunde Musik viele Gäste gingen, fand sich die Clique vollzählig zusammen und schob mit Hilfe des Kellners die freigewordenen Tische zu einer langen Tafel aneinander. Der kleine Karel verstand es, sich zwischen mich und Franziska Jansen zu setzen, so dass ich ihn zur Linken und die bedürftige Betsy aus Bottinghampshire zur Rechten hatte. Es wurde reihum und kreuz und quer aufgefordert und getanzt. Ich bestellte noch eine Flasche Rotwein, der dreitausend Dinar billiger war und sechstausend billiger schmeckte, und tanzte erst mal mit jeder der «Cliquendamen» eine Runde, mit Betsy sogar zwei, nur um mich dann zu ihrem und Karels neuerlichem Kummer ganz auf Franziska zu konzentrieren, die aber auch am besten tanzte.

 

Es ging auf elf (приближалось к одиннадцати). Ich war so hundemüde (я так устал как собака), dass ich mir einen Kaffee bringen lassen musste (что должен был попросить принести мне кофе), der hier in kleinen Messinggefäßen «türkisch» serviert wird (который подается в маленьких медных сосудах «по-турецки»), sehr heiß und stark und süß war und mich schnell aufmöbelte (был очень горячим и крепким, и сладким и быстро придал мне сил; die Möbel – мебель).

Wir tanzten einen Blues miteinander, Franziska und ich (мы танцевали блюз вместе, Франциска и я). Sie lehnte sich in meinen Arm (она оперлась на мою руку), ich fühlte ihren schmalen, festen Rücken in meiner Handfläche (я чувствовал ее узкую, крепкую спину в моей ладони) und ihre Brust an meinem Zwerchfell (и ее грудь своей; das Zwerchfell – диафрагма). Wir tanzten ohne zu reden (мы танцевали, не разговаривая). Über den Pinien draußen (и над пиниями снаружи), ich sah es durch die offenen Fenster (я видел это в открытые окна), stand groß und gelb der fast volle Mond (стояла, большая и желтая, почти полная луна). Vom Wasser her wehte eine kleine, kühle Brise (с воды дул слабый, прохладный ветерок).

 

Es ging auf elf. Ich war so hundemüde, dass ich mir einen Kaffee bringen lassen musste, der hier in kleinen Messinggefäßen «türkisch» serviert wird, sehr heiß und stark und süß war und mich schnell aufmöbelte.

Wir tanzten einen Blues miteinander, Franziska und ich. Sie lehnte sich in meinen Arm, ich fühlte ihren schmalen, festen Rücken in meiner Handfläche und ihre Brust an meinem Zwerchfell. Wir tanzten ohne zu reden. Über den Pinien draußen, ich sah es durch die offenen Fenster, stand groß und gelb der fast volle Mond. Vom Wasser her wehte eine kleine, kühle Brise.

 

«Wie heißen Sie eigentlich mit Vornamen?» fragte das Mädchen (какое у Вас, собственно, имя? – спросила девушка).

«Kaum zu sagen», erwiderte ich (трудно сказать, – ответил я).

Da drängelte sich der Kellner durch die Tanzpaare auf uns zu (тут официант протиснулся через танцующие пары к нам). «Entschuldigung viel Male», sagte er atemlos (извините тысячу раз, – сказал он, запыхавшись), «eine Tellefon fürr die Fräulein aus Hamburg!» (фройляйн из Гамбурга к телефону!)

«Für mich?» fragte Franziska erschrocken (меня? – спосила Франциска испуганно) und ließ die Arme sinken (и опустила руки). «Ja – schnell kommen, kommen Sie, bittesärr!» haspelte der Kellner (да – быстро, идите быстро, пожалуйста! – зачастил официант; haspeln – мотать /пряжу/; очень быстро говорить, частить).

 

«Wie heißen Sie eigentlich mit Vornamen?» fragte das Mädchen.

«Kaum zu sagen», erwiderte ich.

Da drängelte sich der Kellner durch die Tanzpaare auf uns zu. «Entschuldigung viel Male», sagte er atemlos, «eine Tellefon fürr die Fräulein aus Hamburg!»

«Für mich?» fragte Franziska erschrocken und ließ die Arme sinken. «Ja – schnell kommen, kommen Sie, bittesärr!» haspelte der Kellner.

 

Sie ließ mich mit einem ängstlichen «Was kann das denn sein?» stehen (она оставила меня стоять с испуганным «Что же это может быть?») und folgte dem eilig Davonlaufenden quer durch den Saal zur Tür (и последовала за торопливо убегающим поперек зала к двери). Ich ging zu meinem Platz (я пошел к моему месту), Karel tanzte mit Betsy (Карел танцевал с Бетси), die ein Stückchen größer war als er (которая на была выше его на голову). Sie lachten. (они смеялись) Na also (ну, так).

Wer rief Franziska an? (кто позвонил Франциске?) Erfuhr sie es jetzt? (узнала она это сейчас?) Sicher! Ich zündete mir eine Zigarette an und sah den Tanzenden zu, (наверняка! Я закурил сигарету и наблюдал за танцующими; anzünden – зажигать) ohne sie recht wahrzunehmen (не воспринимая = не видя их по-настоящему). An einem der Nebentische hatten sich zwei ältere Ehepaare Langusten bestellt, (за одним из соседних столиков две пожилые супружеские пары заказали лангустов) sie aßen mit roten Gesichtern (ели с красными лицами), vornübergebeugt und laut schmatzend (наклонившись вперед и громко чавкая). Der Blues war zu Ende (блюз закончился). Die stehenden Paare klatschten (стоящие пары похлопали). Die Musiker spielten nun etwas Schnelles (музыканты играли теперь что-то быстрое) – irgendwo zwischen Marschfox und Rumba (что-то между фокстротом и румбой).

Sie ließ mich mit einem ängstlichen «Was kann das denn sein?» stehen und folgte dem eilig Davonlaufenden quer durch den Saal zur Tür. Ich ging zu meinem Platz, Karel tanzte mit Betsy, die ein Stückchen größer war als er. Sie lachten. Na also.

Wer rief Franziska an? Erfuhr sie es jetzt? Sicher! Ich zündete mir eine Zigarette an und sah den Tanzenden zu, ohne sie recht wahrzunehmen. An einem der Nebentische hatten sich zwei ältere Ehepaare Langusten bestellt, sie aßen mit roten Gesichtern, vornübergebeugt und laut schmatzend. Der Blues war zu Ende. Die stehenden Paare klatschten. Die Musiker spielten nun etwas Schnelles – irgendwo zwischen Marschfox und Rumba.

 

Es war heiß im Saal (в зале было жарко). Franziska kam durch die Tischreihen (Франциска пришла через ряды столов). Sie ging langsam (она шла медленно). Ihr Mund war sehr schmal und ihre Lippen ganz weiß (ее рот был очень узким, а ее губы совсем белыми). Ihre Augen waren groß und blicklos (ее глаза были большими и безжизненными). Sie sah grau aus (она выглядела мрачной: «серой»). Die Sonnenbräune wirkte wie eine fleckige Pergamentschicht auf ihrem Gesicht (загар действовал как пятнистый слой пергамента на ее лице = имел вид, был похож...). «Was ist los?» fragte ich und stand auf (что случилось? – спросил я и встал). «Nichts», sagte sie ohne mich anzusehen, (ничего, – сказала она, не глядя на меня) «wirklich – es ist nichts (действительно ничего). Mir ist nicht gut... der Wein... ich...» (мне нехорошо... вино... я...)

 

Es war heiß im Saal. Franziska kam durch die Tischreihen. Sie ging langsam. Ihr Mund war sehr schmal und ihre Lippen ganz weiß. Ihre Augen waren groß und blicklos. Sie sah grau aus. Die Sonnenbräune wirkte wie eine fleckige Pergamentschicht auf ihrem Gesicht. «Was ist los?» fragte ich und stand auf.

«Nichts», sagte sie ohne mich anzusehen, «wirklich – es ist nichts. Mir ist nicht gut... der Wein... ich...»

 

Sie nahm ihre kleine weiße Lederhandtasche von der Stuhllehne (она взяла свою маленькую белую кожаную сумочку со спинки стула) und sagte: «Ich gehe lieber... Gute Nacht!», wandte sich ab, (и сказала: я лучше пойду... спокойной ночи! – отвернулась) ging durch den Saal und durch die Tür, die auf die Terrasse hinausführte (прошла через зал и через дверь, ведущую на террасу). Ich steckte meine Zigaretten ein und lief ihr nach (я сунул мои сигареты = убрал и побежал /быстро пошел/ за ней). Im Hinauslaufen sah ich (выходя, я видел), dass die Clique vergnügt einen großen Ringeltanz begann (что группа начала с удовольствием танцевать хоровод). Keiner blickte zu mir herüber (никто не взглянул на меня).

Am Ende der Terrasse ging eine Steintreppe hinab zur schmalen Schotterstraße (в конце террасы спускалась каменная лестница к узкой щебеночной дорожке), die sich am Badeplatz vorbei zu einer Landzunge schlängelte (извивающейся мимо места для купания к косе; die Zunge – язык), wo sie sich in Geröll auflöste und endete. (где она подходила к валунам, к осыпи и заканчивалась; sich auflösen – распутываться; растворяться, распадаться)

 

Sie nahm ihre kleine weiße Lederhandtasche von der Stuhllehne und sagte: «Ich gehe lieber... Gute Nacht!», wandte sich ab, ging durch den Saal und durch die Tür, die auf die Terrasse hinausführte. Ich steckte meine Zigaretten ein und lief ihr nach. Im Hinauslaufen sah ich, dass die Clique vergnügt einen großen Ringeltanz begann. Keiner blickte zu mir herüber. Am Ende der Terrasse ging eine Steintreppe hinab zur schmalen Schotterstraße, die sich am Badeplatz vorbei zu einer Landzunge schlängelte, wo sie sich in Geröll auflöste und endete.

 

Ich sah Franziska gerade noch auf der Treppe nach unten verschwinden (я увидел еще, как Франциска исчезла вниз по лестнице). Mit fünf, sechs großen Sätzen hatte ich die Stufen erreicht (пятью-шестью большими прыжками я достиг ступенек) und war gleich darauf hinter dem Mädchen. (и сразу после этого был за девушкой)

«Fräulein Jansen!» rief ich halblaut (фройляйн Йансен! – крикнул я вполголоса). «Lassen Sie mich ein Stück mitgehen, bitte (позвольте, пожалуйста, пройти немножко с Вами). Sie dürfen jetzt nicht allein bleiben, hören Sie!» (сейчас Вы не должны оставаться одни, слышите!)

 

Ich sah Franziska gerade noch auf der Treppe nach unten verschwinden. Mit fünf, sechs großen Sätzen hatte ich die Stufen erreicht und war gleich darauf hinter dem Mädchen. «Fräulein Jansen!» rief ich halblaut. «Lassen Sie mich ein Stück mitgehen, bitte. Sie dürfen jetzt nicht allein bleiben, hören Sie!»

 

Sie befand sich auf der untersten Stufe (она находилась на самой нижней ступеньке), blieb stehen, wandte sich um (остановилась, обернулась), schaute (посмотрела) – im Mondlicht noch blasser (в лунном свете еще бледнее) – zu mir hoch (на меня вверх) und sagte mit erstickter Stimme (и сказала глухим, сдавленным голосом; ersticken – душить, задыхаться): «Lassen Sie mich doch! Was wissen Sie denn? Wissen Sie was?» (оставьте же меня! Что же Вы знаете? Вы знаете что-нибудь?)

«Ich weiß nur, dass Sie aussehen, als ob Sie Hilfe brauchen», sagte ich (я знаю только, что Вы выглядите так, словно Вы нуждаетесь в помощи, – сказал я), meinte das auch so (и подразумевал то же), kam mir aber doch gleichzeitig wie ein Heuchler vor (но одновременно показался себе лицемером) – denn die Hilfe, die ich ihr letztlich zu bieten hatte... na! (поскольку помощь, которую я, в конечном счете, мог предложить ей... ну!)

 

Sie befand sich auf der untersten Stufe, blieb stehen, wandte sich um, schaute – im Mondlicht noch blasser – zu mir hoch und sagte mit erstickter Stimme: «Lassen Sie mich doch! Was wissen Sie denn? Wissen Sie was?»

«Ich weiß nur, dass Sie aussehen, als ob Sie Hilfe brauchen», sagte ich, meinte das auch so, kam mir aber doch gleichzeitig wie ein Heuchler vor – denn die Hilfe, die ich ihr letztlich zu bieten hatte... na!

 

Sie ging schweigend weiter (она молча пошла дальше). Ich blieb an ihrer Seite, einen halben Schritt hinter ihr (я остался рядом с ней, один шаг позади нее = отставая на шаг). Es war eine wunderbare Nacht, warm, voll fremder, würziger Gerüche (это была удивительная ночь, теплая, полная незнакомых, пряных запахов). Die Pinien dufteten (пинии благоухали), es roch nach Lavendel und Oleander und zugleich nach Salzwasser und Fisch (пахло лавандой и олеандром, и в то же время соленой водой и рыбой).

Auf der anderen Seite der Bucht sangen ein paar einheimische Burschen eines der schwermütigen Lieder des Landes. (на другой стороне бухты пара местных парней пела одну из грустных/унылых песен страны)

 

Sie ging schweigend weiter. Ich blieb an ihrer Seite, einen halben Schritt hinter ihr. Es war eine wunderbare Nacht, warm, voll fremder, würziger Gerüche. Die Pinien dufteten, es roch nach Lavendel und Oleander und zugleich nach Salzwasser und Fisch.

Auf der anderen Seite der Bucht sangen ein paar einheimische Burschen eines der schwermütigen Lieder des Landes.

Nach 200 bis 300 Schritten (через 200-300 шагов) – ich hatte nicht mitgezählt (я не считал) – bog Franziska von der Straße ab (Франциска свернула с улицы) und kletterte zwischen mächtigen Agaven auf die flachen großen Steine (и взобралась между мощными агавами на плоские большие камни), die dort vom Wasser ausgewaschen und abgeschliffen lagen (которые лежали там, вымытые и отшлифованные водой). Ich kletterte mit und setzte mich, als sie sich niederließ, neben sie (я взобрался тоже и сел, когда она опустилась, рядом с ней). Da saßen wir (там = вот так мы сидели). Ich hatte heftigen Appetit auf eine Zigarette (у меня было сильное желание выкурить сигарету), angelte die Schachtel aus der Tasche und hielt sie ihr hin(выудил пачку из кармана и протянул ее ей; die Angel – удочка). «Zigarette?» (сигарету?)

 

Nach 200 bis 300 Schritten – ich hatte nicht mitgezählt – bog Franziska von der Straße ab und kletterte zwischen mächtigen Agaven auf die flachen großen Steine, die dort vom Wasser ausgewaschen und abgeschliffen lagen. Ich kletterte mit und setzte mich, als sie sich niederließ, neben sie.

Da saßen wir. Ich hatte heftigen Appetit auf eine Zigarette, angelte die Schachtel aus der Tasche und hielt sie ihr hin. «Zigarette?»

 

Sie griff zu und murmelte «Danke» (она взяла и пробормотала: спасибо). Ihr Gesicht war immer noch wie versteinert vor Schreck (ее лицо было все еще как окаменевшее от испуга). Ich sah es, als ich ihr Feuer gab (я видел это, когда давал ей прикурить: «давал огонь»). Sie rauchte hastig und atmete den Rauch tief ein (она курила торопливо и глубоко вдыхала дым). Ich sah ihr Profil (я видел ее профиль). Es war viel schöner als auf dem Foto (он был намного красивее, чем на фото), das ich aus des toten Ladicke Brieftasche genommen hatte (которое я взял из бумажника мертвого Ладике) und das jetzt zwischen den Aktendeckeln im Hamburger Polizeipräsidium lag (и которое сейчал лежало в папках гамбургского управления полиции). Verflixt noch mal (проклятье!).

Ich hatte schon viele Situationen erlebt (я уже пережил много ситуаций), in denen ich schwieg (в которых я молчал) – aus Berechnung schwieg, lauernd und gespannt schwieg (молчал с расчетом, выжидая и напряженно ждал) –, aber ich hatte noch keine erlebt, in der ich so ratlos und so zerrissenen Gemütes schwieg wie jetzt (но я не переживал еще ни одной, в которой я так так беспомощно и с терзаемой душой молчал, как сейчас).

 

Sie griff zu und murmelte «Danke». Ihr Gesicht war immer noch wie versteinert vor Schreck. Ich sah es, als ich ihr Feuer gab. Sie rauchte hastig und atmete den Rauch tief ein. Ich sah ihr Profil. Es war viel schöner als auf dem Foto, das ich aus des toten Ladicke Brieftasche genommen hatte und das jetzt zwischen den Aktendeckeln im Hamburger Polizeipräsidium lag. Verflixt noch mal. Ich hatte schon viele Situationen erlebt, in denen ich schwieg – aus Berechnung schwieg, lauernd und gespannt schwieg –, aber ich hatte noch keine erlebt, in der ich so ratlos und so zerrissenen Gemütes schwieg wie jetzt.

 

Ich hätte ihr so gern den Arm um die Schulter gelegt (мне так хотелось положить руку ей на плечо: «я бы так охотно...»).

«In dem Warenhaus, in dem ich arbeite», (в магазине, в котором я работаю) begann sie plötzlich mit einer halben Drehung des Kopfes in meine Richtung (начала она неожиданно с полуповоротом головы в моем направлении), «ist ein Mann ermordet worden!» (убит мужчина!)

Der Zigarettenrauch quoll ihr zwischen den Lippen hervor (сигаретный дым выходил у нее между губ; quellen – бить ключом, просачиваться; набухать, вздуваться), als sie sprach (когда она говорила), und blieb in der fast unbewegten Luft einen Augenblick in ihrem wuscheligen Haar hängen (и оставался висеть одно мгновение в почти неподвижном воздухе в ее растрепанных волосах = цеплялся за ее волосы).

 

Ich hätte ihr so gern den Arm um die Schulter gelegt.

«In dem Warenhaus, in dem ich arbeite», begann sie plötzlich mit einer halben Drehung des Kopfes in meine Richtung, «ist ein Mann ermordet worden!»

Der Zigarettenrauch quoll ihr zwischen den Lippen hervor, als sie sprach, und blieb in der fast unbewegten Luft einen Augenblick in ihrem wuscheligen Haar hängen.

 

«Meine liebe alte Tante», sagte sie (моя милая старая тетя, – сказала она), «bei der ich wohne, (у которой я живу) hat mir eben am Telefon gesagt (сказала мне только что по телефону), dass (что) – dass man (что...) – dass man mich verdächtigt, ihn umgebracht zu haben!» (что меня подозревают в том, что я его убила!)









Читайте также:

Последнее изменение этой страницы: 2016-04-10; Просмотров: 36;


lektsia.info 2017 год. Все права принадлежат их авторам! Главная